HomePosts Tagged "Trampling"

Trampling Tag

Miss Karey: Du als lebendiger Fußboden unter meinen Socken. Ich ziehe meine Stiefel aus und trampel in meinen staubigen, duftenden Socken auf dir herum. Na, magst du mein Gewicht? Willst du, dass ich auf dir tanze? Soll ich dich zertreten? Schau wie es aussieht, wenn

Princess Serena: Ich dominiere meinen Sklaven mit meinen schmutzigen Sneakers. Hey Loser, schau dir an, was ich mit Sklaven mache, wenn ich richtig sauer bin. Ich lasse ihn meine schmutzigen Sneakers von ihm sauber lecken und schlage ihn mit meinen Schuhen. Diese Loser ist nur

Miss Cherry Preston: Mein Sklave kann nichts sehen, aber er kann sehr gut meine nackten Füße spüren. Ich trete auf ihn und lasse ihn meine Füße küssen. Meine Sklave gerhört zu meinen Füßen. FEMDOMGOLD.com  

BBW Mistress Cora: Ich zertete den Sklaven unter meinen schmutzigen Schuhen. Ich trampel wieder auf meinem Sklaven herum. heute hat er die Ehre unter meinen schmutzigen Schuhen zerdrückt zu werden. Ich stelle mich auf seinen Köper und spiele mit meinem Gewicht. Natürlich stelle ich meine

Goddess Sheila: Ich zeige dem Sklaven jetzt wo sein Platz ist. Ja richtig, unter meinen Füßen! Ich bin immer überlegen und benutze Sklaven maximal als Teppich. Ich zeige ihm jetzt meine Überlegenheit. FEMDOMGOLD.com  

Goddess Sheila stellt ihre Füße in Socken fest auf das Gesicht ihres Opfers. Die junge Goddess zeigt Frauenpower pur und gönnt dem Sklaven ein Dufterlebnis FEMDOMGOLD.com  

Göttin Sheila: Meine absolute Lieblingsbeschäftigung ist immer noch, wenn ich auf einen Sklaven herum treten kann. Ich liebe diese Tritte in sein Gesicht und seine Reaktionen. Sein Jammern motiviert mich und spornt mich an immer mehr und härter auf ihn herum zu treten. Ich stelle

Princess Serena & Goddess Sheila: Es ist Zeit unseren neuen lebendigen Teppich zu testen und auszuprobieren. Wir wollen mal ausprobieren, ob er trittfest unter unseren Schuhen ist. Dazu werden wir auf seinem Körper rum gehen und auf ihm rum springen. Wir werden und auf seinen

Princess Serena: Es ist wieder Zeit, dass ich dich unter meinen Füßen fertig mache, dich trete, dich zerquetsche. Heute werde ich dir meine schmutzigen Stiefel in deine Sklaven-Fresse drücke und dich zertreten wie eine Zigarette nach dem Rauchen. Ich werde dich vorher meine Stiefel küssen

Miss Eagle & Miss Anna: Immer, wenn mir einen Mädels Abend machen, haben wir einen Fußsklaven bei uns, der uns als Fußablage dient, und die Füße und Schuhe säubert und uns allgemein als Objekt zum Spaßhaben dient. Während wir Mädels & Ladies unsere Drinks genießen,

Miss Aleksa: Hallo du kleiner Wurm. Du bist es nicht wert, von mir beachtet zu werden, es sei denn ich kann dich unter meien Füßen zertreten. Ich habe süße kleine Füße, aber meine schmutzigen High Heels können dich perfekt zertreten. Schau dir meine schmutzigen Schuhsohlen

Miss Eagle und Miss Anna: Wir haben eine neue Aufgabe für dich. Du wirst ab jetzt jeden Morgen vor unserem Bett knien und uns unsere Schlaf-Socken lecken. Wir möchten jeden Morgen so von dir geweckt werden. Unsere Socken riechen stinking und verschwitzt. Die ganzen nacht

BBW Beauty Cora: Jetzt werde ich den Sklaven unter meinen Füßen an sein Limit bringen. Ich werden ihm meine dominanten, großen Füße in seine Sklaven-Gesicht pressen und ihn meine Füße lecken lassen. Er darf meine Sohlen und Zehen lecken. Ich zerquetsche sein Gesicht unter der

Göttin Sheila: Ich lasse gerne meine Aggressionen an einen Fußsklave aus. Diesal stelle ich mich mit vollem Gewicht auf den Sklaven und schlage sein Gesicht mit meinen süßen kleinen Füßen. Ich stampfe und trete auf sein Gesicht bis er nicht mehr kann und dann stelle

Miss Dara und Miss Melissa benutzen einen Fußsklaven als menschlichen Teppich. Beide haben Spass daran sich mit vollem Gewicht auf sein Gesicht zu stellen. JETZT AUF  FEMDOMGOLD.com  

Miss Xenia trampelt in stinkenden , schwarzen Socken auf ihm herum. Sie stellt sich auch mit vollem Gewicht auf sein Gesicht. Jetzt auf FEMDOMGOLD.com  

Princess Alena: Heute ist wieder Zeit für eine Fuß Dominanz Bestrafung. Der Fußsklave bekommt einen paar Tritte von mir. Wie ein Haustier ist er angeleint liegt er mir zu Füßen und ich trete sein Gesicht mit meinen schönen, nackten Füßen. Er bekommt Ohrfeigen mit Füßen