HomeVideoCaps

VideoCaps

Lady Nisha: Ich liebe harte Fuß Dominanz und Sklaven anspucken. Ich bin wieder da, Lady Nisha läßt wieder Sklaven unter ihren harten, dominanten Füßen leiden. Ich werde dem Skalven ins Gesicht spucken und meine Spucke mit den nackten, kraftvollen Füßen verteilen. Er darf mir brav die

Goddess Sheila: Ein neuer Tag mit meiner Fuß Schlampe #5 Die Schlampe ist meine Badematte. Du hast wieder das Glück mich und meine Fußschlampe über den Tag begleiten zu dürfen. Ich zeige Dir, wie ich mit ihr umgehe und was sie bei zu tun und zu

Madame Moraigh: Meine nackten, feuchten Füße in deiner Sklaven-Fresse. Du bist schon ganz geil darauf, dass ich meine feuchten Socken ausziehe und du meine nackten, schwieligen Füße ablutschen kannst. Geduldige dich und küss mir zur Begrüßung die Socken. Ich habe sehr natürliche Füße ohne Nagellack und

19 yo Miss Kinga: Natürlich verehrt die Fußschlampe auch meine nackten Füße. Die kleine Fußschlampe guckt schon ganz gierig auf meine Füße. Sie kann es kaum erwarten, dass ich meine Socken ausziehe und sie meine nackten Füße lecken und lutschen kann. Ich reibe meine nackten Fußsohlen

19 yo Miss Kinga: Die Auszubildende leckt mir die stinkenden Socken. Meine Freundin Luciana ist eine Auszubildende in unserem Betrieb und hat sich auch schon von Sklaven die Füße lecken lassen. Da sie aber noch Auszubildende ist, hat sie meine Befehel auszuführen. Sie wird mir jetzt

Miss Maria J.: Die ignorierte Fußablage unter meinen nackten Füßen. Ich liebe es eine menschliche Fußablage zu haben und am liebsten presse ich meine Fußsohlen hart auf das Gesicht eines männlichen Fußsklaven. Ich ziehe meine verschiwtzen Socken aus und drücke dem Sklaven meine nackten Füße

Miss Maria J: Leck meine verschwitzten, klebrigen Füße! An einem heißen Sommertag, 1 Tag nach dem Festival und einem Spaziergang, ziehe ich meine danpfenden Chucks und stinkenden Socken aus und du darfst mir meine verschwitzten, klebrigen, nackten Füße lecken. Siehst du was alles an meinen Füßen

Goddess Sheila: Ein Tag mit meiner Fußschlampe #2 Der erste Kaffee. Willkommen zu meiner Video Reihe " Ein Tag mit meiner Fußschlampe ", in der ich dir zeige, wie so ein Tag mit mir als Herrin ist und wie ich meine Fußschlampe benutze. #2 Der erste Kaffee

Goddess Sheila: Ein Tag mit meiner Fußschlampe #1 Begrüßung am Morgen. Willkommen zu meiner Video Reihe " Ein Tag mit meiner Fußschlampe ", in der ich dir zeige, wie so ein Tag mit mir als Herrin ist und wie ich meine Fußschlampe benutze. #1 Begrüßung der Herrin

Goddess Sheila: Meine Fuß Bitch leckt mir die rosa Schuhe sauber. Meine kelien Fußbitch hat mich auf ihren Knienen zu begrüßen und mir die Füße, bezw die Schuhe zu küssen. Die darf mir denSchmutz von den Schuhen lecken. Ich werde ihr zeigen, wo der Weg

Ich hoffe der Dreck auf meinen Pantoffeln hat dem Sklaven geschmeckt? Jetzt kann er den Geschmack meiner nackten Füße genießen. Er soll auch meine Füße mit seiner Zunge massieren, damit ich mich entspannen kann. Er muss mit seiner Zunge fest gegen meine Fußsohlen drücken, damit

Princess Serena: Du bist neidisch auf meinen süß schmeckenden Lolli? Du willst auch etwas lutschen? Ich habe das etwas für dich: Ich ziehe jetzt meine Stiefel aus und du wirst meine dreckigen, verschwitzen Socken lutschen. Oh, die Socken schmecken salzig? Pech gehabt! Leck weiter! Ich will