Entdecke neue Videos

Fetisch und Femdomseiten findest du HIER
Unseren Clipstore kannst HIER entdecken

MILF Mistress Lena C.: Nach dem Shoppen werden auch meine staubigen, nackten Füße abgeleckt. Nachdem der Fußsklave mein Schuhe sauber geleckt hat, muss er mir jetzt meine Schuhe ausziehen und mir den leichten Staub auch von

Lady Michelle: Leck mir die dreckigen Socken ab! Komm hierher Sklave, kriech sehr schnell zu mir!! Der Sklave wird mir jetzt meine stinkigen Sneakers ausziehen und danach meine schmutzigen Socken lecken. Ich will sehen , wie er

19 yo Miss Kinga: Ich lass mir jetzt die nackten Füße lecken und du schaust zu. Ich ziehe jetzt meine Schul-Socken aus und drücke dem Sklaven meine nackten Füße in sein Gesicht. Er soll riechen, er

Goddess Sheila: Lutscht meine Heels wie einen Schwanz Bitch! Ich führe Maria in das Schlafzimmer und sage ihr, dass ich Lust habe sie ab jetzt zu dominieren. Ich werde ihr jetzt ein Halsband anlegen und sie

Mistress Lena C.: Ich will, dass er meine großen, nackten Sport-Sohlen leckt. Auf, auf, hier her Sklave! Der Sklave soll mir jetzt meine nackten, großen Fußsohlen lecken. Ich habe wunderschöne nackte Füße und kräftige Zehen. Ich

Goddess Sheila: Mein Sklaven-Kätzchen an der Leine darf mir wieder die Füße lutschen. Ich liebe es mit Maria als meine Fußbitch zu spielen. Sie wird an der Leine geführt und soll für mich schnurren wie ein

19 yo Kinga: Schuhe aus und leck mir meine alten Socken ab! Ich weiß, dass der Sklave auf meine getragene nSocken steht und deshalb gibt es eine besondere Überraschung für ihn. Ich habe meine alten Socken

Goddess Sheila: Miss Maria will meine angeleinte Socken-Schlampe sein! Ich mache heute eine neue Erfahrung. Miss Maria is ein Switcher-Lady. Sie dominiert gerne Männer, aber bei schönen Frauen wird sie schwach. Wie schwach wird sie wohl

19 yo Miss Kinga: Socken lutschen, Eier treten und Spucke in die Fresse! Ich ziehe miene Sneakers aus und drücke ihm erstmal meine Schuhe auf die nase. Er darf den Duft meiner viel getragenen Sneakers tief

Princess Serena: Ich brauche jetzt meine Fuß-Waschmaschine! Ich brauch meine Fuß Wasch Maschine..jetzt! Also Socken asuziehen und jetzt werden meine verschwitzen Füße sauber gelutscht. Wer mich persönlich kennt, weiß, dass ich echte Stinkefüße habe, die mega

19 yo Miss Kinga: Der Sklave kann meine Socken fressen und meine Spucke schlucken! Der dumme Sklave hat schon wieder nicht seine Aufgaben zu meiner Zufriedenheit erfüllt. Ich hab langsam genug von ihm. Er darf jetzt

Princess Serena: Der Typ kann mir die Sneakers sauber lecken. Der Loser kann mir jetzt erstmal zu Füßen kriechen und mir meine schmutzigen Sneakers sauber lecken. Ich ignoriere ihn dabei und mache Selfies mit meinem Handy.

Princess Serena: Ich habe für dich die stinkigsten Socken vorbereitet. Na du Doppel-Loser. Ich habe eine Überraschung für dich vorbereitet. Du stehst auf extremen Fußschweiß? Dann werde ich jetzt meine Schuhe ausziehen und ich präsentiere dir

Goddess Sheila: Der lebendige Teppich unter meinen Füßen. Ich werde jetzt meinen lebendigen neuen Teppich mit nackten Füßen benutzen. Aber zuerst zieh ich noch meine SOcken aus und presse ihm meine Duftsocken in die Fresse, haha,

19 yo Miss Kinga: Ich spuck ihm in die Fresse und erstick ihn unter meinen Duftsocken. Der Typ unter mir hat meine Sneakers in seiner Sklavenfresse. Ich werde jetzt in seine Fresse spucken und meine Spucke

Miss Kinga: Er darf meine Füße und Spucke lecken! Ich bringe ihm bei wie man Füße leckt! Ich sehe zwar aus ,wie ein süßes kleines Mädchen, aber in mir steckt der Teufel. Ich setz mich jetzt

Goddess Sheila: Jetzt fick ich seinen Mund mit meinen nackten Füßen! Der Loser licht als mine Fußablage unter mir und ich benutze seinen Kopf, um mir die Socken auszuziehen. Der Loser wird jetzt meine nackten Füße

Miss Kimberly C.: Willst du die Nylon Füße einer 18 jährigen Schönheit verwöhnen? Schau die meine schönen Beine und meine Füße in den Nylon-Strümpfen an. Die sehen doch heiß und verführerisch aus. Willst du meine Nylon-Füße

Miss Elsi: Der Sklave leckt meine Haussocken sauber. Schmutz, Staub und alles was auf dem Fußboden klebte ist an und unter meinen Haussocken. Der Fußsklave soll mir meine Haussocken jetzt sauber lecken. Er darf von den

Mistress Lena C.: Ich drücke dem Sklaven meine warmen Sport-Füße in seine Fresse! Nach dem er leidenschaflich meine Sportsocken abgelekt hat, darf der Sklave meine nackten Sportfüße ablecken und lutschen. Er dient als menschlcihe Fußablage unter

Goddess Sheila: Füße lecken, Ballbusting und Fußschweiß-Corona-Maske. Nach dem Shopping und einem langen Spaziergang will ich jetzt von dem Fußsklaven eine Fußmassage mit seiner Zunge. Ich will auch , dass er den Schweiß und die klebrigen

Mistress Lena C.: Der Sklave leckt meine Doc Martens Konzert Stiefel sauber! Lustig einen Sklaven zu rufen, der einem auf Kommando die Stiefel sauber leckt. Ich trage meine Konzert Doc Martens Stiefel und die sind inder

Mistress Maria J.: Ich drück ihm jetzt meine nackten nackten Füße in die Sklave-Fresse! Jetzt bekommt er die volle Power meiner nackten Füße zu spüren. Ich drück ihm meiner Füße in die Sklaven Fresse und er

Miss Adriana: Du wirst unter meinem nackten Fuß zerquetscht. Du genießt deine Position als mein Opfer und du bist schon gierig auf meine nackten Füße. Soll ich meine schmutzigen Socken ausziehen und dire meine nacken Fußsohlen

Jungdomina Miss Kriz: Leck meine stinkenden Socken! Wenn der Sklave meine Stiefel sauber gelegt hat, dnn bekommt er als Belohnung meine stinkenden Socken zu lecken. Die Socken habe ich extra lange für den Sklaven getragen und

Miss Adriana: Ich weiß, dass Fußliebhaber auch auf vielgetragene, schmutzige und stinkende Socken stehen. Bist du bereitdein Gesicht in meine schmutzigen Duftsocken zu drücken und meinen Fußduft zu inhalieren? Ich ziehe meine Stiefel aus und zeige

Goddess Sheila: Menschliche Fußablage unter meinen nackten Füßen. Ich weiß, dass es dein unerfüllter Traum ist, dass du mal meine menschliche Fußablage sein darfst. Es wäre die Erfüllung deiner Träume, wenn meine kleinen, nackten Füße auf

Lady Maria J.: Leck meine Socken nach der Arbeit sauber. Direkt nachdem ich das Büro verlassen habe, fahre ich in unser Ladyhouse und benutze den Fußsklaven um meine Socken sauber lecken zu lassen. Ich ziehe meiner

Princess Serena: Stinkesocken Level #1 für Anfänger. Bist du geeignet? Es gibt 3 Stufen an Stinkesocken Sessions. Level #1 für Anfänger, Level #2 für fortgeschrittene Soceknschnüffler und Level #3 für echte Sockenlecker, die extremen Gestank ertragen

Princess Serena: Heute wirst du unter meinen alten pinken Hausschuhe sein. Heute wird ein guter Tag für dich sein. Siehst du meine süßen, alten, pinken Hausschuhe? Du wirst heute mein lebendiger Fußboden unter diesen geilen Hausschuhen.

Miss Maria J.: Stehst du auf meine Nylon-Strumpfhose? Ich trage heute meine Nylon-Strumpfhose. Ich bin nackt unter der Strumpfhose und du kannst alles sehen. Meine Füße, Meine Muschi, meinen Po

Auszubildende Miss Luciana: Ich arbeite als Auszubildende und habe im Büro immer meine Birkenstock Schlappen an. Der Schmutz vom Büro klebt unter den Sohlen und die Innensohlen haben schwarze Abdrücke von meinen Füßen, bzw vom

Miss Luciana: Der Sklave leckt meine Socken sauber! Mein erstes Mal. Es ist das erste mal für mich, dass ein Sklave mir meine Stiefel auszieht, um meine muffigen, alten Socken zu lecken und zu riechen. Nach

Princess Serena: Mein Sklave Haustier hat mir die Schuhe sauber zu lutschen. Ich liebe meine weißen Sneakers mit den Strasssteinchen am Rand, nur leider sind meine Schuhe dreckig geworden bei diesem Winter-Wetter. Der Sklave wird von

Princess Serena: Friss meine Hornhaut und leck die Hornhautraspel. Es gibt Fresschen Sklave! Komm zu mir gekrochen und du bekommst dein Mittagessen. Mit der Hornhautraspel raspel ich mir die Hornhaut von den Zehen und der Ferse.

Miss Kitty Ink: Du wirst meine Socken lecken und fressen! Ich werde für Dich meine Adidas Sneakers ausziehen und dich an meinen Socken riechen lassen. Ich habe vor dich heute meinen Socken-Geschmack intensiv schmecken zu lassen.

Miss Maria J.: Gefesselt unter mir wird er jetzt meine Füße lutschen. Der Sklave liegt gefesselt und mit zugeklebten Mund unter mir und ich werde nun meine Socken ausziehen. Ich werden ihn nun mit meinen nackten

Miss Mari Galore: Los Sklave, jetzt leck meine nackten Füße! Ich will jetzt sehen und genießen, wie der Sklae mir meine nackten Füße ableckt und lutscht. Auf meinen Befehl hin kriecht der Sklave zu meinen Füßen

Princess Serena: Erstickt unter meine nackten Fußsohlen! Es ist zeit meine stinkigen Socken auszuziehen und dem Typen unter mir meine nackten Füße in sein wertloses Gesicht zu presssen. Ich werde mit meinen Fußsohlen seinen Mund und

Miss Mari Galore: Lutsch meine Sneakers von innen und außen sauber. Der Fußsklave muss zu mir kriechen und ich gebe ihm den Befehl, dass er meine Sneakers sauber lecken muss. Die Sohlen der Sneakers sind schmutzig

Miss Mari Galore: Der Duft meiner Sneakers macht mich an. Na, Loser. Stehst du auf meine Adidas Sneakers? Du darft mir meine Sneakers sauber lecken und mich verehren. Wenn du meine Sneaker mit deiner Zunge gründlcih

Miss Mari Galore: Lutsch meine heißen High Heels - ich will dich dabei beobachen. Ich stehe selber auf Gerüche und Geschmäcker. Ich rieche ach manchmal selber an meinen Füßen und Schuhen. Ich liebe es aber auch

Princess Serena: Erstickt unter meinen stinkigen Socken. Ich dominieren den Loser heute unter meinen stikigen Socken. Mehr noch: Ich werde ihn unter meinen stinkigen Socken ersticken. Ich werde ihm die Luft nehmen. Er muss den Duft

Princess Serena: Knabber und lutsch mir die Hornhaut von den Füßen! Ich zeiehe mir die alten Hausschlappen aus und ich gebe dem Sklave die Aufgabe mir meine trockene Hut und meine Hornhaut von den Füßen zu

Miss Viktoria C.: Meine nackten Füße als Belohnung. Du bekommst jetzt meine nackten Füße als Belohnung für deine Sklavendienste. Du hast meine Sneakers und Socken sauber geleckt und darfst dich nun um meine nackten Füße kümmern.

Princess Serena: Nach einem Barfuß-Gang durch den Keller, muss er meine dreckigen Füße sauber lecken. Ich war barfuß im Keller und meine Füße sind absulte dreckig geworden. Natürlich habe ich danach nicht meine Fuß abgeputzt, da

Goddess Sheila: Meine kleinen nackten Füße werden dir gefallen. Du bist und bleibst ein Fan meiner nackten, kleinen Füße. Und nachdem du meine alten Socken gelutscht hast, bekommst du jetzt, was dein Herz begehrt: MEINE NACKTEN

Goddess Sheila: Kicks and kisses! Ich finde es gut, wenn ein Sklave sich für meine Tritte bedankt, indem er meine Füße küsst. Ich trete ihm mit meinen nakcten Füße in sein Gesicht, meine kleinen Füße (Schuhgröße