Fusseros Geschichten

Meine Herrin, Miss Miri hat mich um 19:00 Uhr zu sich bestellt. Sie ist mit einer Freundin zum Essen verabredet und braucht einen Chauffeur, der Sie zum Restaurant hin und wieder zurück fährt. Es ist ein Sommertag und nicht gerade kalt. Aber die letzten zwei Tage hat es nur geregnet. Zu diesem Zweck und in dieser Situation dachte ich mir:…

Es war in meinem ersten Jahr an der Oberschule. Ich kam gerade in die 10. Klasse und war sehr nervös wegen der vielen Neuerungen. Bislang war ich immer sehr gut in Deutsch und gehörte jeweils zu den besten in diesem Fach. Das wird wohl daran gelegen haben, weil ich immer sehr strenge männliche Deutschlehrer gehabt habe, obwohl es erheblich mehr…

Geschäftlich mußte ich am nächsten Morgen in Hamburg sein so entschloß ich mich mit dem letzten Zug am späten Abend zu fahren. Gerade hatte ich mich in meinem Abteil ein wenig eingerichtet, als die Schiebetür geöffnet wurde und noch ein weiterer Fahrgast hereinkam. Ich schaute nur flüchtig über den Rand meiner Zeitung um den Gruß zu erwidern, da erkannte ich…

Es war ein sonniger Maitag. Ich war gerade losgegangen um einen Stadtbummel zu unternehmen. Da so schönes Wetter war ging ich zu Fuß in Richtung Innenstadt. Mein Weg führte mich dabei durch einen großen Park mit großen alten Bäumen, weiten Grünflächen und einigen kleinen Teichen. Ich war schon oft durch den Park gegangen. Jedesmal fielen mir wieder die alten zugemauerten…

Gierig schlürfte ich das Wasser aus meinem Napf. Vom vielen Fußschweiß und dem kauen von Hornhaut und Fußnägeln war mein Mund ausgetrocknet. Dann legte ich mich auf die alte Matratze in meinem Kellerverlies und versuchte trotz der Schmerzen einzuschlafen. Dies ging am besten auf der Seite denn: auf dem Rücken hatte ich noch blutige Striemen und Abdrücke von spitzen Metallabsätzen,…