VideoCaps

Das böse Sklaven Essen

Miss Serena füttert ihre Sklaven heute mit Marshmallow-Mäusen und dem Schmutz ihrer Füße und dem Fußschweiß. Die Herrin packt die Süßigkeiten unter die Sohlen und in die Socken. Außerdem packt sie Marshmallow-Mäuse in ihre stinkenden, alten Turnschuhe. Dann geht die hübsche Herrin spazieren. Sie zerquetscht die Süßigkeiten unter ihren Sohlen und in ihren Schuhen. Nach dem Spaziergang holt sie die zerquetschten Süßigkeiten aus ihren Socken und Schuhen. Sie füttert den Verlierer mit seinem Sklavenessen. Eine Mischung aus zerquetschtem Marshmallow, Sockenflusen, Fußschweiß und Schmutz von ihren Füßen. Wenn er nicht schnell genug isst oder etwas dagegen sagt, wird sie ihn gnadenlos mit der Peitsche schlagen. So werden bei Miss Sernea Sklaven gefüttert.

 

FEDMOMGOLD.com

und

FEETANDFETISH.com

Clips4Sale: https://www.clips4sale.com/studio/105244

Previous ArticleNext Article