Top Anzeigen

Russische Göttinnen zu Besuch in Nürnberg

Name:Göttin Samantha und Alina
Beschreibung:
Hartz 4 und der Tag gehört dir – ein Sprichwort was sich viele Pseudos hier wohl auf die Brust schreiben könnten. Uns langweilen diese endlos langweiligen alle sich gleichenden Beiträge, Beleidigungen, Aufforderungen und immer das Gleiche . Jemanden zu beleidigen, ist die eine Sache, Rechtschreibung eine andere. Dank zahlreicher Fernsehsendungen gibt es immer mehr dieser Damen, die denken sie könnten mit ihren kurzen Auftritten das große Geld machen, ebenso wie die Herren, die sich ihre Fake Accounts erstellen und dann nach Opfern suchen, die darauf reinfallen. Dominanz ist mehr als Beleidigung. Mehr als Demütigung und mehr als Geld anfordern und nichts dafür tun. Wir sind seit 2 Jahren in der Szene. Wir sind aus eigenem Willen darauf gestoßen und nicht wie viele andere durch RTL 2 und dem Wunsch nach dem großen Reichtum. Wir verbinden Lebensgefühl mit der Szene. Ohne sie könnten wir nicht mehr leben. Wir lieben die Angsterfüllten Blicke kleiner Sklavenschweinchen, wenn sie vor uns knien, wir genießen es, jemanden um den Verstand zu bringen, sein Kopfkino in einer Session fast zum explodieren zu bringen. Wir lieben es, nach Herzenslust mit der Kreditkarte eines Sklaven shoppen zu gehen und wir lieben es einfach, unsere Macht ausspielen zu können und uns fallen zu lassen. In eine andere Welt einzutauchen, in der WIR allein der Mittelpunkt sind. Unsere Dominanz ist größer als der Horizont, wir spielen sie nicht. WIR sind so. Wir tun nur das was uns gefällt und lassen uns weder von unseren Mitmenschen noch von anderen Personen sagen, was wir zutun und zu lassen haben. Zudem sind wir vermutlich zwei der wenigen Frauen in unserem Alter, die sich nicht halbnackt in der Öffentlichkeit zeigen müssen um Aufmerksamkeit zu bekommen. Die nicht auf Versprechen von \’\’Pseudo Millionären\’\’ reinfallen und die sich schon gar nicht mit dem Vermögen anderer schmücken wollen. Wir sind selbstbewusste junge Damen, die mit ihren 22 Jahren mehr Lebenserfahrung gesammelt haben, als mancher von euch mit 30 oder gar 40 Jahren. Diesen Dienstag sind wir ab ca 16 Uhr in Nürnberg in einem Hotel, wo wir bis Mittwochmorgen übernachten werden, bevor wir weiterfahren. Ursprünglich kommen wir aus Siegen, Nordrhein Westfalen. An diesem Tag suchen wir einen oder mehrere Sklaven, die sich mit uns in eine andere Welt begeben. Die sich gemeinsam mit uns vom Alltag fallen lassen, sich uns hingeben und uns die volle Kontrolle überlassen. Wir sind wahre russische Göttinnen und dies ist deine Chance, eine andere Welt mit zwei tollen, dominanten Damen kennenzulernen. Treffen können im Hotel, Outdoor oder bei dir zu Hause stattfinden. Eine Stunde mit uns kostet 200 €.

[button link=”http://www.fusseros.de/kontakte/?page=showentry&entryid=5749″ size=”large” color=”silver”]Jetzt bewerben – HIER![/button]

 

Stadt / Gebiet:Nürnberg
PLZ:Deutschland 9…
Mein Alter:22
Meine Körpergröße:180 und 165
Meine Schuhgröße:42 und 37
Meine favorisierten Socken:Nylons
Meine favorisierten Schuhe:Highheels
Mein favorisierter Nagellack:rot
Meine favorisierten Fußfetische:Ballbusting, Trampling, massieren usw
Ich mag dominante/ devote Fusserotik:ja
Ich bin amateur/ privat:ja

6f98f3b3969064459281dd41f03b212b 7a849a60bb80bd6775830447f76a29fb 5520ce2a0a56ddd438075b211782b2cc a65fa13ddf334d442dcd4f4697d0e2ab

Previous ArticleNext Article